Immer aktuell informiert

Sicher versorgt in der Corona-Krise - mit Strom und Erdgas von VWEW-energie

Datum: // News-Kategorie: Aktuelles // RSS-Feed



(VWEW-energie, Kaufbeuren, 22.04.2020) Das Corona-Virus stellt für viele Unternehmen eine große Herausforderung dar, auch für VWEW-energie. Wie viele andere Geschäfte auch hat VWEW-energie die Service-Center in Kaufbeuren, Mindelheim und Marktoberdorf mit Beginn der Ausgangsbeschränkungen für Kunden geschlossen.

Als sogenannter „systemkritischer Infrastrukturdienstleister“ hat VWEW-energie sehr frühzeitig eine Pandemie-Notfallplanung erstellt und umgesetzt. Wichtigstes Ziel ist es, während der Corona-Krise die Versorgung mit Strom und Erdgas sicherzustellen.

„Natürlich haben wir uns auf ungewohnte Anforderungen einstellen müssen. Wir mussten die Sicherstellung einer zuverlässigen Stromversorgung in Einklang bringen mit den für alle Mitarbeiter geltenden, gesundheitlichen Präventionsmaßnahmen. Diese zielen darauf ab, dass sich bei der Zusammenarbeit möglichst niemand infiziert. Das ist uns bisher gut gelungen,“ resümiert VWEW-Geschäftsführer Stefan Fritz.

Wenn es machbar ist, arbeiten Mitarbeiter mobil von zu Hause aus oder wurden zur Verringerung einer Infektionsgefahr in freigewordene Büros umquartiert. Auch interne Besprechungen werden jetzt über Telefon- oder Videokonferenzen organisiert. Technische Mitarbeiter, die sich um das Stromnetz oder die VWEW-Wasserkraftwerke kümmern, sind in dezentralen, voneinander getrennt arbeitenden Teams, organisiert.

Um das Stromnetz und die Kraftwerke unabhängig von der VWEW-Hauptleitwarte steuern und kontrollieren zu können, wurden an mehreren Standorten alternative Leitwarten eingerichtet. Zusätzlich sind für den Notfall Schlafmöglichkeiten für Mitarbeiter aus der Leitwarte eingerichtet und die Versorgung mit Lebensmitteln sichergestellt worden. Mit den Maßnahmen gewährleistet VWEW-energie jederzeit eine sichere und zuverlässige Energieerzeugung und -versorgung für Kaufbeuren, Mindelheim, Marktoberdorf und die Region.

Auf die Frage, wie die Mitarbeiter mit den Einschränkungen im Unternehmen umgehen, antwortet Stefan Fritz: „Alle getroffenen Maßnahmen des bereits aktiven Notfallplans dienen insbesondere auch dem gesundheitlichen Schutz unserer Kolleginnen und Kollegen. Bisher haben alle nicht nur großes Verständnis gezeigt, wir haben auch die positive Rückmeldung aus der Belegschaft bekommen, dass die frühzeitig getroffenen Schutzmaßnahmen zur Beruhigung der Mitarbeiter beigetragen haben. Wir sind zudem optimistisch und gehen davon aus, dass der Fall nicht eintritt, dass Mitarbeiter der Leitwarte bei uns einziehen oder übernachten müssen. Für die betroffenen Mitarbeiter wäre das eine zusätzliche, hohe physische und psychische Belastung.“

Wiedereröffnung Service-Center und Start E-Bike-Verleih
Im Zuge der durch die Bayerische Staatsregierung beschlossenen Lockerungen öffnet auch VWEW-energie ab Montag, den 27. April 2020 seine drei Service-Center wieder zu den regulären Öffnungszeiten. „Wir freuen uns auf unsere Kunden, haben aber auch den Schutz unserer Kolleginnen in den Service-Centern im Visier,“ berichtet Norbert Rathe, bei VWEW-Energie zuständig für den Kundenservice. „Zusätzlich zu gläsernen Schutzscheiben an den Service-Desks haben wir alle Mitarbeiter mit Masken ausgestattet. Wir achten darauf, dass auch Kunden Masken tragen und sich nur in begrenzter Zahl und mit Abstand in den Centern aufhalten.“

Kommende Woche startet VWEW-energie auch den E-Bike-Verleih. In Kaufbeuren, Mindelheim und Marktoberdorf stehen verschiedene E-Bike-Modelle zur Verfügung – vom MTB-Fully bis zum klassischen Damen- oder Herrenrad.

Gemeinsam mehr bewegen – VWEW-energie spendet 10.000 Euro
Mit Sorge beobachtet VWEW-energie die Auswirkung der Corona-Krise auf die heimische Wirtschaft sowie auf das gesellschaftliche Leben. Aus diesem Grund startet VWEW-energie in den kommenden Tagen unter dem Motto „Gemeinsam mehr bewegen“ eine Corona-Crowdfunding-Plattform. Mit der Plattform will das Energieunternehmen mithelfen, die Folgen der Pandemie für die heimischen Geschäfte, für Vereine, soziale Einrichtungen, Künstler und alle diejenigen, die Hilfe benötigen, zu mildern.

Auf der Plattform können Projekte vorgestellt und ein Spendenaufruf dafür gestartet werden.
Auch VWEW-energie trägt zu den Spenden bei und stellt einen Spendentopf von insgesamt 10.000 Euro zur Verfügung. Das Geld wird abhängig von den eingehenden Spenden solange auf die Spendenprojekte verteilt bis der Topf aufgebraucht ist. Voraussetzung ist, dass die für die einzelnen Projekte vorgegebene Spendensumme erreicht wird. Weitere Informationen mit dem genauen Prozedere folgen in den kommenden Tagen. Die Plattform ist nach ihrem Start über die Internetseite www.vwew-energie.de zu erreichen.

 

VWEW-energie GmbH – der regionale Strom- und Gasversorger für das Allgäu
VWEW-energie ist ein zu 100 Prozent kommunales Energieunternehmen. Im Allgäu verwurzelt, beliefern wir schwerpunktmäßig in Kaufbeuren, Mindelheim und Marktoberdorf, aber auch deutschlandweit rund 40.000 Privat- und ca. 350 Industriekunden mit Strom und Erdgas. In sieben eigenen Wasserkraftwerken und mit PV-Anlagen erzeugen wir umweltfreundlich Ökostrom - ausreichend um ca. 11.500 Haushalte mit grünem Strom zu beliefern. Unseren Kunden bieten wir vielfältige Dienstleistungen in den Bereichen E-Mobilität, PV-Anlagen, Energieberatung und Energieaudits. Zudem kümmern wir uns um den Betrieb und die Instandhaltung von rd. 1.800 km Stromnetz. Unsere Gesellschafter sind die Städte Kaufbeuren, Mindelheim und Marktoberdorf sowie die Gemeinden Ebenhofen/Altdorf und Köngetried.

Kontakt Pressestelle
VWEW - Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH
Norbert Rathe
87600 Kaufbeuren
Neugablonzer Str. 21
T.: 08341 805-459
F.: 08341 805-457
www.vwew-energie.de
norbert.rathe@vwew-energie.de


Zurück

Nachrichten-Archiv

08.07.2020

Kunden von VWEW-energie profitieren von...


(VWEW-energie, Kaufbeuren, Mindelheim, Marktoberdorf, 8. Juli 2020) Strom- und Erdgas-Kunden von VWEW-energie mit jährlicher Zählerablesung und monatlichen Abschlagszahlungen können sich besonders...

weiterlesen

28.04.2020

VWEW-Spendenplattform: VWEW-energie ruft...


(VWEW-energie, Kaufbeuren, 28.04.2020) Mit einer Corona-Spenden- und Crowdfunding-Plattform möchte VWEW-energie als regionales Unternehmen unter anderem hiesige Vereine, Kultureinrichtungen,...

weiterlesen

05.02.2020

Erfolgreiche Fortsetzung: VWEW-energie...


(VWEW-energie, Kaufbeuren, 05.02.2020) VWEW-energie hat auch dieses Jahr die Auszeichnung „TOP-Lokalversorger“ für Strom und Erdgas erhalten. Damit ist VWEW-energie das 9. Mal in Folge als...

weiterlesen

Copyright © 2020 - Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH

VWEW-energie: Ihr Energieversorger im Allgäu.
Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH