Immer aktuell informiert

Die VWEW-Wallbox: E-Autos bequem zu Hause laden

Datum: // News-Kategorie: Aktuelles // RSS-Feed


VWEW-energie bietet Privatkunden Ladebox und passenden Stromtarif an

(VWEW-energie, Kaufbeuren, 12.06.2019) Seit VWEW-energie im Jahr 2010 eine der ersten Ladesäulen für E-Autos im Ostallgäu aufgestellt hat, versteht sich der regionale Energieversorger als Vorreiter für die Elektromobilität im Allgäu. Zu mittlerweile einem Dutzend öffentlichen E-Ladesäulen kommt mit der VWEW-Wallbox jetzt auch ein Angebot für Privathaushalte. Mit der VWEW-Wallbox lassen sich E-Autos bequem zu Hause laden. Die kompakte Ladebox hat eine flexible Ladeleistung von bis zu 22 Kilowatt (kW) – damit ist ein E-Auto bis zu 10-mal schneller mit Strom betankt als über eine normale Schukosteckdose.

„Es ist nur folgerichtig, dass wir als Energieunternehmen zusätzlich zu den öffentlichen Lademöglichkeiten und zum Strom für’s Laden auch die passende Wallbox anbieten. Im Allgäu steigt die Zahl der E-Autos und die Besitzer wollen bequem zu Hause laden und nicht immer eine freie öffentliche Ladesäule suchen“, so Jörg-Werner Haug, Bereichsleiter Markt beim kommunalen Energieanbieter VWEW-energie.

Die VWEW-Wallbox stammt von dem renommierten Hersteller Webasto und ist ‚Made in Germany‘. Die ‚Pure Black Edition‘-Wallbox kommt unter anderem mit einem 4,5 Meter langen Kabel, einem Ladestecker Typ2 und einer Verriegelung per Schlüsselschalter daher. Sie lässt sich unkompliziert in der Garage, am Carport oder in der Einfahrt montieren. Durch die von 3,7 bis 22 kW einstellbare Ladeleistung ist das Laden zu Hause schnell erledigt: Einfach Stecker rein, laden und bei voller Ladeleistung ist zum Beispiel die entladene Batterie eines Renault Zoe nach weniger als 3 Stunden wieder voll.

VWEW-energie bietet die Wallbox zu einem günstigen Preis an, VWEW-Ökostromkunden erhalten zudem einen Nachlass auf den Preis. Bei Bedarf bietet VWEW-energie auch die Montage und Inbetriebnahme der Wallbox an.
Norbert Rathe, Marketingleiter bei VWEW-energie, ergänzt: „Für Kunden, die ihr E-Auto umweltfreundlich laden wollen, haben wir eine klimafreundliche Kombination geschnürt: Mit unserem Stromtarif NaturE-Mobil für das Laden zu Hause wird das Auto mit 100 Prozent Ökostrom aus bayerischen Wasserkraftwerken geladen – für emissionsfreies Fahren.“ Der VWEW-Stromtarif für die Wallbox ist deutlich günstiger als die Haushaltsstromtarife, Voraussetzung ist ein separater Zähler für die Messung der Wallbox. Den Tarif können auch Kunden beziehen, die eine Wallbox verwenden, die nicht von VWEW-energie stammt.

Zum Foto:
Mit der Wallbox können E-Autofahrer Ihr Auto zu Hause aufladen und das deutlich schneller als über eine normale Steckdose.

Pressemeldung zum herunterladen:
Sie können die Meldung auch als PDF herunterladen.

 

Kontakt Pressestelle
VWEW - Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH
Norbert Rathe
Neugablonzer Str. 21
87600 Kaufbeuren
T.: 08341 805-459
F.: 08341 805-457
www.vwew-energie.de
norbert.rathe@vwew-energie.de

 


Zurück

Nachrichten-Archiv

02.10.2019

Wir suchen Zählerableser...


Für die Jahresendablesung unserer Stromzähler suchen wir für das Netzgebiet Altdort vom 8. Nov. - 22. Nov. 2019 das Netzgebiet Mindelheim vom 15. Nov. - 30. Nov. 2019 Zählerableser*innen...

weiterlesen

01.08.2019

VWEW-energie rät: Werbeangebote für...


(Kaufbeuren, 31.07.2019) Aktuell kursieren in Kaufbeuren, Mindelheim und Marktoberdorf Werbeangebote verschiedener, meist bundesweit aktiver Strom- und Gasanbieter. VWEW-energie rät Strom- und...

weiterlesen

15.07.2019

Sommerzeit ist E-Bike und...


(Kaufbeuren, 15.07.2019) Wer kein eigenes E-Bike hat, in den Sommerferien aber gerne ein Radltour mit einem E-Bike machen möchte oder ein E-Bike testen will, kommt am besten zu VWEW-energie. In den...

weiterlesen

Copyright © 2019 - Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH

VWEW-energie: Ihr Energieversorger im Allgäu.
Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH