Organe, Gesellschafter, Beteiligungen und Eckdaten

VWEW-energie - kommunal, regional und im Allgäu verwurzelt

Ein Leben ohne Energie, ohne Strom oder Erdgas, ist für uns heutzutage überhaupt nicht mehr vorstellbar. Als kommunales Energieunternehmen sorgen wir dafür, dass Ihr Licht immer angeht und die Heizung wärmer wird - mit Erdgas und Strom, den wir zum Teil regional hier im Allgäu produzieren.

Nachstehend finden Sie Informationen zu

Kontinuierliche Entwicklung

Um diese Versorgung gewährleisten zu können, haben sich 1938 die Städte Kaufbeuren und Mindelheim entschlossen, ihre Stromversorgung durch einen gemeinschaftlichen Zweckverband zu gewährleisten. So entstand 1941 der Zweckverband der Vereinigten Wertach-Elektrizitätswerke, dem sich in diesem Zuge auch die Stadt Marktoberdorf und wenig später auch die Gemeindeteile Ebenhofen/Altdorf und Köngetried anschlossen.

Im Laufe der Jahre wurde aus dem Zweckverband eine GmbH, die bis heute aus rein kommunalen Eignern besteht.

Die kontinuierliche Erweiterung der Geschäftsfelder, wie die Erweiterung um das Produkt Gas, zeugen von einem Unternehmen, das wirtschaftlich fest in der Region verankert ist.

Unser Leitbild

  • Wir versorgen die Region mit Energie 
  • Unser Handeln ist durch den Kunden bestimmt 
  • Wir bedienen alle Kunden kompetent und freundlich 
  • Unsere Zuverlässigkeit bei Störungen ist anerkannt 
  • Unsere Arbeit ist Qualität 
  • Wir gehen nachhaltig mit natürlichen Ressourcen und Energie um und unterstützen auch unsere Kunden dabei  
  • Unser Auftritt in der Öffentlichkeit ist vorbildlich 
  • Unser Ruf ist über die Grenzen des Versorgungsgebietes hinaus bekannt 
  • Wir unterstützen die Region 
  • Unsere Kunden sind unsere Botschafter

Organe und Gesellschafter der VWEW-energie GmbH

VWEW-energie ist ein kommunales Unternehmen. Unsere Gesellschafter sind die Stadt Kaufbeuren, die Stadt Mindelheim, die Stadt Marktoberdorf sowie der Ortsteil Ebenhofen der Gemeinde Biessenhofen und der Ortsteil Köngetried der Gemeinde Apfeltrach.

Nachstehende finden Sie eine Übersicht über unsere Organe und Gesellschafter.

Geschäftsführung

Seit dem 01. Mai 2015 wird die Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH von Herrn Stefan Fritz geleitet.

Gesellschafter

An der VWEW GmbH sind bereits seit ihrer Gründung fünf Gesellschafter beteiligt.

Diese rein kommunalen Gesellschafter setzten sich aus den Städten Kaufbeuren, Mindelheim, Marktoberdorf und den Gemeindeteilen Ebenhofen/Altdorf und Köngetried zusammen. 

In der Gesellschafterversammlung werden diese vertreten durch:

  • Kaufbeuren 
    Herrn Oberbürgermeister Stefan Bosse (Vorsitzender)
  • Mindelheim
    Herrn Bürgermeister Dr. Stephan Winter
    (Stellvertretender Vorsitzender)
  • Marktoberdorf
    Herrn Bürgermeister Dr. Wolfgang Hell 
  • Ebenhofen/Altdorf
    Herrn Bürgermeister Wolfgang Eurisch 
  • Köngetried
    Frau Bürgermeisterin Karin Schmalholz

Aufsichtsrat

Zum 01.01.2005 wurde ein Aufsichtsrat mit neun Mitgliedern in der Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH eingeführt.

Dieser setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

  • Stadt Kaufbeuren
    Herr Oberbürgermeister Stefan Bosse (Vorsitzender)
    Herr Bürgermeister Ernst Holy
    Herr Gerhard Limmer
    Herr Walter Nocker
    Herr Walter Folter

  • Stadt Mindelheim
    Herr Bürgermeister
    Dr. Stephan Winter (Stellvertretender Vorsitzender)
    Herr Christoph Walter

  • Stadt Marktoberdorf
    Herr Bürgermeister Wolfgang Hannig
    Herr Bürgermeister Carl Singer

Beteiligungen

Allgäu Energie AG

Die AE Allgäu Energie AG ist ein regional tätiges Unternehmen im Bereich erneuerbarer Energien. 

Faires ökonomisches Handeln ist für die Allgäu Energie AG und ihre Kapitalgeber selbstverständlich. Durch konsequentes Handeln möchten wir einen nachhaltigen Beitrag für eine lebenswerte Umwelt zukünftiger Generationen und für den Zugang der Menschen zu sauberer Energie leisten. 

Unabhängigkeit von den großen Öl- und Gasriesen und zugleich die Verbesserung der CO2Bilanz sind wichtige Beweggründe für uns alle. Durch die Bündelung firmenübergreifenden Know-hows und der kontinuierlichen Weiterentwicklung sehen wir langfristig exzellente Renditechancen. 

Die Beteiligungsstruktur der AE Allgäu Energie AG setzt sich derzeit wie folgt zusammen:

  • Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH: 45 %
  • Xaver Riebel Holding: 45 %
  • Stadtwerke Bad Wörishofen: 10 %
Weitere Informationen auf www.ae-energie.de

KOS Energie GmbH

Die KOS Energie GmbH wurde im Februar 1999 von Stadt- und Gemeindewerken aus Oberbayern und Schwaben als gemeinsame Gesellschaft gegründet.

Die KOS bietet als horizontale Kooperationsplattform den Stadtwerken durch die Schaffung wichtiger Synergieeffekte entscheidende Vorteile, welche die Wirtschaftlichkeit und damit die Unabhängigkeit kommunaler Stadtwerke als regionale Infrastrukturunternehmen stärken.

Heute zählt die KOS 14 Stadtwerke als Gesellschafter, welche gleichberechtigt im Aufsichtsrat der KOS vertreten sind.
Weitere Informationen auf www.kos-energie.de

MeteringSüd GmbH & Co. KG

Die MeteringSüd GmbH & Co. KG mit Sitz in Augsburg wurde von acht regionalen und kommunalen Energieunternehmen aus Bayern und Baden-Württemberg gegründet - VWEW-energie ist Gründungsmitglied.

Die Metering Süd bietet ihren Anteilseignern und Kunden Dienstleistungen und Unterstützung in den Bereichen Gateway-Administration und Meter-Data-Management. Sie bündelt das umfangreiche Fachwissen der einzelnen Häuser und sichert durch Skaleneffekte eine kosteneffiziente Bereitstellung sowohl der notwendigen IT-Systeme als auch von Hardware- und Telekommunikation für grundzuständige und wettbewerbliche Messstellenbetreiber.

Weitere Informationen auf www.meteringsued.de

Die Eckdaten unseres Unternehmens

Rechtsstellung

  • Gesellschaft mit beschränkter Haftung

Betriebsaufgaben

  • Strombezug, Stromerzeugung und Stromabgabe

Eigenerzeugung

  • Sieben Wasserkraftwerke, Ausbauleistung: 7,5 MW

Gesellschafter

Netzeinspeisung 2017 2016
Gesamtes Stromaufkommen 376,5 Mio kWh 372,5 Mio kWh
Eigenerzeugung 35,2 Mio kWh 35,3 Mio kWh
Fremdstrombezug 341,3 Mio kWh 337,2 Mio kWh
Netzabgabe 2017 2016
Gesamte nutzbare Stromabgabe 367,1 Mio kWh 361,2 Mio kWh
Tarifkunden 138,5 Mio kWh 140,0 Mio kWh
Sondervertragskunden 227,7 Mio kWh 220,5 Mio kWh
Eigenbedarf und Sonstiges 0,9 Mio kWh 0,7 Mio kWh
Leistungsnetz 2017 2016
Gesamte Netzlänge 1.899,5 km 1.867,7 km
Mittelspannungskabel 549,1 km 542,6 km
Niederspannungskabel 1.350,4 km 1.325,1 km
Niederspannungsfreileitung 0,0 km 0,0 km
Versorgungsgebiet 2017 2016
Versorgte Einwohner rd. 76.000 rd. 76.000
Belegschaft 2017 2016
Anzahl Mitarbeiter 103 100
Bilanzübersicht 2017 2016
Umsatzerlöse 92.481,2 T€ 82.109,3 T€
AKTIVA    
Anlagevermögen 49.784,8 T€ 49.201,1 T€
Umlaufvermögen 20.100,8 T€ 18.988,0 T€
Rechnungsabgrenzungsposten 17,6 T€ 5,6 T€
PASSIVA    
Gezeichnetes Kapital 4.858,5 T€ 4.858,5 T€
Kapitalrücklage 34.743,3 T€ 34.743,3 T€
Gewinnrücklagen 943,8 T€ 943,8 T€
Empfangene Ertragszuschüsse 5.284,2 T€ 4.679,6 T€
Rückstellungen 3.576,3 T€ 3.330,9 T€
Verbindlichkeiten 15.833,6 T€ 15.025,7 T€
Jahresüberschuss 4.663,5 T€ 4.612,9 T€

Copyright © 2018 - Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH

VWEW-energie: Ihr Energieversorger im Allgäu.
Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH