Energiespartipp: TV-Geräte und Computer

TV-Geräte

Achten Sie beim Kauf der Geräte auf das EU-Energielabel (z. B. verbraucht ein Gerät der Effizienzklasse A 70 Prozent weniger Strom als ein Modell der ineffizienten Klasse F). Wichtig: Vergleichen Sie nur Geräte mit gleicher Größe und Ausstattung. Aufpassen bei Sonderangeboten!

Größe des TV-Geräts

Entscheiden Sie sich für ein Gerät, das zu Ihren Anforderungen und zu der benötigten Größe passt. Als Faustformel kann man sagen: pro 1 Zoll Bildschirmdiagonale ist ein Betrachtungsabstand von 10 Zentimetern zu empfehlen, z. B. ist bei einem 40 Zoll Gerät ein Abstand von 4 Metern zwischen Bildschirm und der üblichen Sitzposition des Betrachters ideal.

Sparen im täglichen Gebrauch

Während neue Geräte im Stand-by sehr wenig Strom verbrauchen, können ältere Modelle unter Umständen eine hohe Leistungsaufnahme haben. In diesem Fall lohnt es sich, das Gerät nach dem Ausschalten komplett vom Netz zu trennen. Sind beim Fernseher Kontrast und Helligkeit sehr hoch eingestellt, steigt der Stromverbrauch erheblich an. In diesem Fall sollten Sie die Werte manuell anpassen.

Computer, Drucker und Co.

Bei kürzeren Arbeitsunterbrechungen ist der Energiespar- bzw. Ruhemodus sehr zu empfehlen. Schalten Sie bei längerem Nichtgebrauch am besten alle Geräte wie Computer, Drucker und Scanner komplett ab, um den Verbrauch im Standy-by-Modus zu vermeiden. Am besten eignet sich hierfür ein Reihenstecker mit Kippschalter, um alle Geräte vollständig vom Netz zu nehmen. 

Copyright © 2017 - Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH

VWEW-energie: Ihr Energieversorger im Allgäu.
Vereinigte Wertach-Elektrizitätswerke GmbH